Touch Down – Wie Unternehmen unschlagbar werden

Von |2018-10-17T15:34:56+00:0016 Oktober, 2018|LITERATUR, STRATEGIE|

„TOUCH DOWN“ – so heißt das neue Strategie-Buch von Oliver Greiner, das eine Anleitung dafür verspricht „Wie Unternehmen unschlagbar werden“. Das dritte Werk Greiners zeigt Wege auf, wie Sie die Strategiearbeit in Ihrem Unternehmen neu ausrichten können, um herausragende Ergebnisse zu erzielen und damit Ihre Vision zum Erfolg zu führen.

Das Buch bietet Einblick in innovative Strategiebildung und stellt dies aus direkter Anwendersicht dar. Es zeigt konkrete Vorgehensweisen und handfeste Tipps aus der langjährigen Erfahrung des Autors, ebenso wie interessante Beispiele und Anekdoten von Weltkonzernen bis hin zu Start-up-Wundern.

Für den Autor geht es dabei um zwei zentrale Aspekte:

  • ANDERS WERDEN
    Die Entwicklung von konzeptioneller Stärke – also die Veränderung im Charakter Ihres Geschäftsmodells (z.B. Welche Kunden, welche Produkte wollen wir in Zukunft angehen?)
  • BESSER WERDEN
    Konzentriert sich auf die Entwicklung der Umsetzungsstärke indem etwas Bestehendes in seiner Anwendung weiterentwickelt wird (Wir wollen z.B. schneller, freundlicher, billiger werden)

Die dauernden Wechselwirkungen zwischen diesen Perspektiven „Anderssein“ und „Bessersein“ sind vielfältig und komplex und damit der Grund dafür, warum sie in den meisten Unternehmen nicht getrennt analysiert werden.

Aber nur jene Firmen, die sowohl anders als auch besser sind, werden in ihrer Branche lange und sehr erfolgreich überleben. Das sind nicht unbedingt die größten oder die coolsten, sondern die, die in der Gesamtschau dauerhaft die beste Lösung gefunden haben und immer wieder finden – sogenannte „Marktmeister“.

Fazit:

Schwören Sie sich und Ihr Unternehmen auf eine gemeinsame Zielsetzung im Rahmen Ihrer Strategie ein – damit schaffen Sie die Grundvoraussetzung dafür, anders und besser zu werden!

 

„Touchdown! Wie Unternehmen unschlagbar werden. Das Strategie-Buch“
1. Auflage August 2018
304 Seiten, Hardcover
ISBN: 978-3-867-74609-0
Murmann Verlag, Hamburg