Staatspreis Unternehmensqualität – mit Excellence zu nachhaltigem Erfolg

Von |2018-09-19T08:51:17+00:0015 Februar, 2017|EXCELLENCE|

Pragmatisch gesehen hat jede Organisation ihre eigene Ausprägung der „Unternehmensqualität“. Diese umfasst die Beschaffenheit und aktuellen Zustand des gesamten Unternehmens hinsichtlich Struktur, Tätigkeit aber auch in Bezug auf Haltung und Werte sowie erzielter Ergebnisse aus der Geschäftstätigkeit. So gesehen kommen wir in unserem täglichen Handeln bewusst oder unbewusst mit dem Thema Unternehmensqualität in Berührung. So wäre es eigentlich toll Exzellenz aktiv zu gestalten, zum Beispiel mit einer Teilnahme am Staatspreis Unternehmensqualität.

Was bedeutet „Unternehmensqualität“?

Im Rahmen meiner Tätigkeit für die FACT Consulting bin ich immer wieder auch aktiv im Bereich Business Excellence tätig. Der Begriff Unternehmensqualität lässt sich nach EFQM wie folgt definieren:

„Organisationen mit hoher Unternehmensqualität erzielen dauerhaft herausragende Leistungen, welche die Erwartungen ihrer Interessengruppen erfüllen oder übertreffen.“

Die Entwicklung der Unternehmensqualität erfolgt in immer wiederkehrenden Schritten:

  • Beschreibung und Bewertung des Gesamtstatus des Unternehmens
  • Festlegung und Umsetzung konkreter Verbesserungsmaßnahmen

Wie durch die „immer wiederkehrenden Schritte“ bereits angedeutet ist es notwendig kontinuierlich und mit Konsequenz an der ständigen Verbesserung zu arbeiten. Die Teilnahme an einem Staatspreis-Assessment kann hier als Einstiegsszenario ebenso wie als langfristiges Ziel für die eigene Excellence-Entwicklung angedacht werden.

Was ist der Staatspreis Unternehmensqualität?

Der Staatspreis Unternehmensqualität ist die offizielle nationale Auszeichnung für ganzheitliche Spitzenleistungen der besten Unternehmen und prämiert die besonders erfolgreiche Umsetzung von Excellence-Prinzipien und die damit erzielten Ergebnisse. Er wird seit 1996 vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft in Zusammenarbeit mit der qualityaustria vergeben. Alle nationalen und internationalen Unternehmen und Organisationen mit Schwerpunkt in Österreich können sich um den Staatspreis Unternehmensqualität bewerben.

Auf Basis des EFQM-Modells werden im Staatspreis-Assessment Vorgehensweisen und Ergebnisse in 9 Kriterien unter Berücksichtigung der relevanten Interessengruppen (Eigentümer, Kunden, Mitarbeiter, Partner, Gesellschaft etc.) von externen Assessoren im Rahmen eines Site Visits bewertet.

EFQM Modell

© EFQM, Kriterienmodell 2013

 

Das übergeordnete Ziel des Staatspreises Unternehmensqualität liegt darin, Unternehmensqualität und Excellence in möglichst vielen Organisationen Österreichs zu verankern, zu stärken und damit die Wettbewerbsfähigkeit weiterzuentwickeln. Österreichische Organisationen sollen auf ihrem Weg zur Excellence begleitet und unterstützt werden.

Mehr Informationen zum Staatspreis finden Sie beim Besuch der Website www.staatspreis.com.

Was bringt die Staatspreis-Teilnahme?

Der Nutzen einer Staatspreis-Teilnahme ist vielfältig. Im Folgenden einige der meist genannten Faktoren von bisher teilnehmenden Organisationen:

    • Wertvolles Feedback von externen Experten zu konkreten Stärken und Verbesserungspotenzialen Ihrer Organisation in den wesentlichen Unternehmensbereichen / Themenfeldern im Zuge des Site Visits in Ihrem Unternehmen
    • Betrachtung der Organisation als Ganzes auf Basis des umfassenden EFQM Modells, das alle Unternehmensbereiche abdeckt
    • Schriftlicher Feed-back Report zu den Stärken und Verbesserungspotenzialen als Basis für systematische Weiterentwicklung in Richtung Excellence
    • Benchmark Möglichkeiten – Durch die Teilnahme kann man sich mit weiteren exzellenten Unternehmen Österreichs messen
    • Offizielle Bestätigung nachweislich hoher Unternehmensqualität (EFQM Recognised for Excellence, Exzellentes Unternehmen Österreichs, Staatspreis-Finalist,…)

 

broschuereexcellence20jahre_v2

20 Jahre Excellence for Austria

Mehr spannende Aussagen über den konkreten Nutzen durch teilnehmende Organisationen,  finden Sie gesammelt und aufbereitet  in der Jubiläumsbroschüre „ Excellence for Austria“.

Broschüre hier downloaden

 

Am Thema interessiert?

Möchten Sie gerne wissen wie der Strategische Workshop beim Site Visit im Staatspreis-Assessment abläuft oder welche weiteren Excellence Produkte es gibt? Interessiert sie der Unterschied zwischen Audit und Assessment – oder möchten Sie selbst einmal Assessor zum Staatspreis sein?

Dann lege ich Ihnen den Blog vom Team Unternehmensqualität ans Herz.  Im Excellence Blog der qualityaustria wird das Thema in verschiedenen Facetten angesprochen, vertieft und mit vielen Tipps und Tricks für die praxisnahe Umsetzung dargestellt. Viel Spaß beim Lesen!