Laden...
Leistungen2018-10-31T16:30:29+00:00

Leistungen im Überblick

Exzellente Organisationen sind klar an ihrer Strategie ausgerichtet, haben fundierte Prozesse und kompetente Führungskräfte.

Der Weg dorthin ist herausfordernd und spannend – wir begleiten und unterstützen unsere Kunden dabei und achten auf eine gute Balance zwischen Leistungen, die der Kunde selbst erbringt und jenen, die wir als Berater einbringen.

Arbeitsformen

Wir gestalten unsere Beratungsarbeit entsprechend den Anforderungen unserer Kunden in unterschiedlichen Arbeitsformen.

Ausgewählte Kunden

Das könnte Sie auch interessieren: Blog-Artikel zum Thema Excellence

„Und was macht der Vertrieb….?

Von |9 Dezember, 2018|

Der Vertrieb wird gerne als Königsdisziplin im Unternehmen bezeichnet, ohne professionellen Vertrieb gibt es langfristig keinen Erfolg. Aber was bedeutet Vertriebsarbeit genau? Was macht der Vertrieb? Und wer macht aller Vertrieb im Unternehmen?

EFQM Forum 2018 – A Visitors Follow-up

Von |23 Oktober, 2018|

Right from the beginning of the 2018 EFQM Forum it was highlighted that “Excellence” is a matter of succeeding through the talent of people and creating a culture of excellence. After a short introduction and welcome session by EFQM and national partner Quality Austria the audience was faced with the future requirements of employers through a short video. In collaboration with the national partners of EFQM young talents of the next generation where questioned about how they would describe a good employer and about their expectations towards professional life.

Symphony of Excellence

Von |24 September, 2018|

Aktuell sprechen viele - auch wissenschaftliche – Artikel die Kultur in Unternehmen als den nachhaltigen Erfolgsfaktor an. Im Excellence Ansatz adressiert das EFQM-Modell seit mehr als 25 Jahren die Unternehmenskultur. Vision, Führung und Strategie werden mit den Prozessen der operativen Umsetzung verbunden und stellen hierbei die Menschen in den Mittelpunkt. Ihr Können, ihre Motivation und ihr Engagement aber auch die Frage wie viel Menschen „dürfen“ – wie offen Kultur und Organisation sind – stehen im Fokus der Frage nach nachhaltigem Unternehmenserfolg.