Der Mensch im Mittelpunkt

Von |2018-10-16T18:04:42+00:0027 Februar, 2018|EXCELLENCE, FÜHRUNG|

Am Arbeitsmarkt wird es immer schwieriger, kompetente und motivierte Mitarbeiter zu finden und vor allem langfristig zu binden. Oberflächliche Employer Branding Initiativen, schöne Inserate und frische Websites bringen nur kurzfristig kleine Erfolge. Für eine nachhaltige Wirkung muss aber tatsächlich der Mensch im Unternehmen im Mittelpunkt stehen.

 

Was zeichnet langfristig erfolgreiche Unternehmen aus?

Diesen Unternehmen gelingt es Menschen mit Leidenschaft und Kompetenz einzustellen und in der Organisation zu halten. Menschen machen aufgrund ihrer Haltung und ihrer Kompetenzen Unternehmen einzigartig und unverwechselbar. Der Erfolg und insbesondere auch der Wert der meisten Unternehmen resultiert genau aus diesem „Humankapital“.

Wie muss nun eine Unternehmenskultur aussehen, um attraktiv für die richtigen Menschen zu sein und um die Arbeitgeber-Marke zu unterstützen?

Genau hier bietet Business Excellence nach EFQM viel Inspiration.

 

Anregungen aus dem Excellence Ansatz:

Der Vorschlag eine inspirierende, sinnstiftende Vision auszuprägen wird genauso angesprochen, wie kompetente, wertschätzende Führung oder die nachhaltige Ausrichtung der Organisation.

Führung soll die gemeinsame Erarbeitung und Reflexion von Strategie und Zielen sicherstellen und vertrauensvolle Beziehungen aufbauen. Leistung gilt es zu würdigen, klares Feedback geht auf Stärken und Potenzial ein und schließt so wertschätzend Regelkreise.

Auf der Ergebnisseite betrachten wir, was die Menschen im Unternehmen bewegt, was sie motiviert und was es ihnen ermöglicht, ihre volle Leistungsfähigkeit und Kreativität zu entfalten. Wichtig ist natürlich auch die systematische Investition in die (Fach-)Kompetenz der Mitarbeiter.

All diese Elemente der Führung – Motivation, Engagement und Kompetenzstärkung der Menschen – sind insbesondere in Zeiten des Wandels unabdingbar. Auch wenn der Excellence Ansatz als ein aus der Industrie kommender prozessfokussierter Zugang gesehen wird, zeigen die Fakten die fundierte Realität: It’s all about people.

 

Die nachhaltige Beschäftigung mit dem Excellence Ansatz führt zu wirkungsvollerer Kommunikation in der gesamten Organisation und bindet die Menschen aktiv ein: letztlich entscheiden die Menschen im Unternehmen über Wachstum oder Stagnation, über Erfolg oder Misserfolg.