Unsere Blog-Artikel zum Thema Literatur:

Wir sind viele, wir sind eins – The Moment of Lift

Von |2019-12-19T10:48:23+01:0019 Dezember, 2019|LITERATUR|

In „The Moment of Lift“ appelliert Melinda Gates für die Selbstbestimmung der Frau und bringt beeindruckende Beispiele und Erfolge aus der Entwicklungsarbeit ihrer Stiftung. Durch ihre Arbeit und ihren Einsatz für die Rechte von Frauen in Entwicklungsländern gelangte sie zu der Erkenntnis der sie schließlich das gesamte Buch widmet: “Wenn wir die Rechte der Frauen stärken, verändern wir die Welt.“

Touch Down – Wie Unternehmen unschlagbar werden

Von |2019-11-26T11:34:46+01:0016 Oktober, 2018|LITERATUR, STRATEGIE|

„TOUCH DOWN“ - so heißt das neue Strategie-Buch von Oliver Greiner: ein Muss für alle Entscheider und Führungskräfte im strategischen Management sowie jeden, der sein Unternehmen nicht nur erfolgreich, sondern unschlagbar machen will. Es sind zwei entscheidende Treiber, die es Unternehmen ermöglichen, bei immer radikaleren Marktveränderungen Kurs zu halten und erfolgreich zu sein. Es geht darum, gleichzeitig anders und besser zu sein als der Wettbewerb. Die Beherrschung dieser beiden Disziplinen ermöglicht es, echte Touch-Down-Momente zu erleben: die Erreichung großer strategischer Ziele.

Das Peripetie Prinzip – Die Kunst wirksamer Führung

Von |2019-01-09T15:49:21+01:0025 Juni, 2018|FÜHRUNG, LITERATUR|

Drei Brüder schreiben zusammen ein Buch über „Führung“ – und dieses landete vor wenigen Wochen auf meinem Schreibtisch. Der Titel machte mich gleich neugierig, auch weil ich das Wort „Peripetie“ – ich gestehe offen und ehrlich – nicht kannte. Gut, dass mich gleich der Klappentext über die Bedeutung des Wortes aufklärt: Peripetie kommt aus dem Theater, dem klassischen Drama...

The Art of Opportunity

Von |2018-10-17T12:58:58+02:007 November, 2016|LITERATUR|

„The Art of Opportunity“ spannt auf anschauliche Weise den Bogen von einem höchst innovativen Zugang zu Strategie und Strategiearbeit bis hin zu sehr konkreten Umsetzungshilfen. Aufbauend auf die klassischen Zugänge zur Strategiearbeit (Porter – outside in, Hamel/Prahalad – inside out) werden Ansatzpunkte aus Design-Thinking und Business Model Development mit fundiertem Tiefgang integriert und nicht nur Modetrends aufgegriffen.