Hausgemacht: Erfolgreiches DIY – Recruiting

Von |2018-12-06T14:49:19+00:002 Dezember, 2018|Blog, FÜHRUNG, WIR|

Bei der Suche nach neuen Mitarbeiter*innen stehen viele Unternehmen vor der Fragestellung: beauftragen wir eine/n Personalberater*in oder liegt uns „DIY Recruiting“ näher, also die Durchführung des gesamten Bewerbungsprozesses in-house. Im Sommer 2018 haben wir uns bei der Suche nach einer Assistenz im Projektsupport für die „Do It Yourself“-Lösung entschieden – so ist es uns damit ergangen...

Strategie – Von der „Kristallkugel“ ins echte Leben

Von |2018-12-06T14:58:59+00:006 November, 2018|FÜHRUNG, STRATEGIE|

Erfolgreiche Strategiearbeit darf sich nicht in schwammigen und unkonkreten Themen verlieren. In der praktischen Bearbeitung gilt jedenfalls: „Reden ist Silber – Handeln ist Gold“, denn damit kann ein Perspektivenwechsel gelingen, ein anderes Erleben, damit Strategie angreifbar wird und im echten Leben ankommt. Dazu gehört auch die kritische Auseinandersetzung mit gängigen Strategie-Tools und ein manchmal unbequemes Hinterfragen, in welcher Art und Weise sie im Unternehmen eingesetzt werden – nur so wird ein nachhaltiger Nutzen aus der Anwendung entstehen.

Das Peripetie Prinzip – Die Kunst wirksamer Führung

Von |2018-10-16T18:03:06+00:0025 Juni, 2018|FÜHRUNG, LITERATUR|

Drei Brüder schreiben zusammen ein Buch über „Führung“ – und dieses landete vor wenigen Wochen auf meinem Schreibtisch. Der Titel machte mich gleich neugierig, auch weil ich das Wort „Peripetie“ – ich gestehe offen und ehrlich – nicht kannte. Gut, dass mich gleich der Klappentext über die Bedeutung des Wortes aufklärt: Peripetie kommt aus dem Theater, dem klassischen Drama...

Umfrageergebnis Unternehmenskultur: Das sagt der Schwarm!

Von |2018-10-16T18:04:12+00:0017 April, 2018|FÜHRUNG, WIR|

Mittels der Abstimmungs-Software Mentimeter konnten Sie in unserem letzten Newsletter/Blogbeitrag zu drei Fragen Ihre Meinung kundtun. Das Gesamtergebnis möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Die Eingaben wurden von Mentimeter automatisiert gebündelt und grafisch zu aussagekräftigen Bildern verdichtet, die wir Ihnen in diesem Beitrag präsentieren.

„Crowd Sourcing“ – Was sagt denn der Schwarm dazu?

Von |2018-10-16T18:04:30+00:0013 März, 2018|FÜHRUNG, WIR|

In der Beratungsarbeit setzen wir in der FACT seit vielen Jahren auf Partizipation als wichtiges Kulturelement. Das bring auch unser Claim „Gemeinsam Gestalten“ zum Ausdruck. Bereits Aristoteles erkannte in seiner Summierungs-These das Konzept der „Kollektiven Intelligenz“ - die Grundgedanken, dass eine Gruppe stets intelligenter als ihr klügstes Mitglied ist, und das Ganze mehr als die Summe seiner Teile ist, sind bis heute erhalten.

Der Mensch im Mittelpunkt

Von |2018-10-16T18:04:42+00:0027 Februar, 2018|EXCELLENCE, FÜHRUNG|

Am Arbeitsmarkt wird es immer schwieriger, kompetente und motivierte Mitarbeiter zu finden und vor allem langfristig zu binden. Oberflächliche Employer Branding Initiativen, schöne Inserate und frische Websites bringen nur kurzfristig kleine Erfolge. Für eine nachhaltige Wirkung muss aber tatsächlich der Mensch im Unternehmen im Mittelpunkt stehen.

Von der Arbeit mit Menschen und der Beschäftigung mit Wein

Von |2018-10-16T18:06:45+00:0021 Juni, 2017|FÜHRUNG, WIR|

Beinahe alle Menschen in unserem Kulturkreis haben zu Wein ein eigenes, sehr persönliches Bild. Im Zuge einer Verkostung wird die Wahrnehmung zu einem bestimmten Wein ganz einfach auf den Punkt gebracht: schmeckt oder schmeckt nicht. Natürlich kann man auch in Anlehnung an viel publiziertes Expertenwissen nach wortreichen Erklärungen suchen – aber am Ende geht es um die ganz persönliche Frage, ob der Tropfen mundet – oder nicht. Alle die regelmäßig Wein genießen kennen das Phänomen, dass diese Beurteilung ganz wesentlich vom jeweiligen Umfeld, der Situation und von Stimmungen abhängt. Auch die Frage, was man gemeinsam mit dem Wein genießt, ist von hoher Bedeutung.

Lost in Strategy?

Von |2018-10-16T18:06:57+00:0022 Mai, 2017|FÜHRUNG, STRATEGIE|

Strategie ist immer noch beliebt. Hat man irgendwelche Unklarheiten und Schwammigkeiten, werden diese elegant dem Themenkreis „Strategie“ zugeschoben. Und so genau kann man das ja eh nicht wissen, betrifft ja eigentlich die Zukunft und die ist ja bekanntlich unsicher.

Zukunft mutig gestalten

Von |2018-10-16T18:08:12+00:0019 Juni, 2016|FÜHRUNG, STRATEGIE|

Fundierte Strategiearbeit und deren operative Umsetzung sind wesentlich für nachhaltigen Erfolg. Dies bestätigt auch die wissenschaftliche Erfolgsforschung und nennt die „Unternehmerische Beidhändigkeit“ (Ambidexterity) als den wichtigsten Hebel für langfristigen Erfolg. Dieser Anspruch - bestehendes Geschäft gut umzusetzen und gleichzeitig für Neues zu sorgen - bildet auch den Rahmen für die vier Segmente, die wir als Basis erfolgreicher Strategiearbeit sehen.