Wie der „Green Deal“ Ihre Strategie beeinflusst

Von |2021-09-21T08:51:28+02:0020. September 2021|Allgemein, Blog, EU Taxonomie, STRATEGIE, Sustainability|

Die im Juni 2020 publizierte EU-Taxonomie-Verordnung hat klar zum Ziel, Kapitalflüsse in der EU nachhaltig zu gestalten und damit die gesamte Wirtschaft in Richtung Nachhaltigkeit zu bewegen. Dies hat massiven Einfluss auf die Strategiearbeit in unterschiedlichen Branchen und Unternehmensgrößen. In sechs Umweltzielen werden konkrete Dimensionen angesprochen.

Selbstmanagement – Ableitungen aus der agilen Software-Entwicklung

Von |2021-09-01T10:40:21+02:0031. August 2021|Blog, EXCELLENCE, FÜHRUNG|

Wir alle sind gefordert, die Zeiten sind anspruchsvoll und bringen laufend neue Herausforderungen. Da darf man sich und sein Team auch einmal selbst belohnen und sich etwas Gutes tun. Umso besser, wenn dies auch die Organisation als Ganzes voranbringt. Genau das bieten wir mit unserem interaktiven Online-Webinar „Selbstmanagement“. In vier abwechslungsreichen Stunden setzen wir Impulse für Selbstreflexion und gemeinsamen Austausch.

Effektives Projektcontrolling – Über volle und wirklich volle Gläser

Von |2021-09-23T11:54:54+02:0031. Juli 2021|Blog, STRATEGIE, VERTRIEB, WIR|

Wer kennt sie nicht. Die Motivationsgeschichte vom Glas mit den Kieselsteinen, dem Sand und dem Wasser. Die großen Steine werden in das Glas gefüllt, bis es voll ist. Im Anschluss daran wird gefragt, ob das Glas nun voll ist. Ja ist es. Nun werden kleine Kieselsteine hinzugefügt. Ist das Glas jetzt voll? Ja, oder? Halt! Da geht noch was...

Nachhaltigkeit – Mit kleinen Schritten zum Ziel

Von |2021-04-27T09:48:03+02:0026. April 2021|Blog, Sustainability, WIR|

Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung ist DAS Thema, auch in der Weltpolitik. Dass es dringend einen Wandel braucht, um den Effekten des Klimawandels entgegenzuwirken, steht außer Frage und geht uns einfach alle etwas an. Unser gemeinsames Ziel muss es sein die Umwelt, besonders im Hinblick auf unsere Nachwelt, zu schützen, Emissionen zu reduzieren und weniger Müll zu produzieren.

Digitale Transformation – Sind Sie bereit für die Zukunft?

Von |2021-08-31T09:05:49+02:0025. März 2021|Blog, EXCELLENCE, Wissensmanagement|

Ob einer Organisation eine erfolgreiche Digitale Transformation gelingt, hängt in erster Linie nicht nur von den Technologien ab, die sie dazu in Einsatz bringt. Wesentlich für den Erfolg ist darüber hinaus, ob die Organisation ihrer Digitalen Transformation ein für sich selbst entwickeltes, klares Zukunftsbild hinterlegt hat. Nur mit einer klaren „Ausrichtung“ der Organisation für die Zukunft und mit Klarheit und Durchgängigkeit in Prozessen und Daten kann die Digitalisierung als „Mittel zum Zweck“ ihren vollen Nutzen entfalten.

Mut zum Stift

Von |2021-04-27T14:15:50+02:0025. Februar 2021|Blog, WIR|

Die Potentiale der eigenen Mitarbeiter*innen zu erkennen und zu nutzen ist im Idealfall das Credo in jedem zukunftsorientiertem Unternehmen. Die FACT Consulting bietet allen im Team die Möglichkeit, ihre Begabungen zu nutzen und so neuen Blickwinkel und Inhalte zu erschließen. Schon Steve Jobs meinte: „Neues entsteht, wenn ein Unternehmen den Unterschied ehrt, nicht die Konformität“.

Das EFQM-Modell systemisch gedacht

Von |2021-01-29T09:25:21+01:0029. Januar 2021|Blog, EXCELLENCE|

Wenn man sich dieser Fragestellung aus der systemischen Haltung annähert kommt einem die Unterscheidung in „lebende“ und „nicht lebende Systeme“ in Erinnerung. Wenn man Unternehmen als nicht-lebende Systeme versteht, dann passen Beschreibungen wie „Die Organisation verhält sich wie eine Maschine“ die gut läuft, oder „dieses Problem mit der Führung müssen wir mit den passenden Werkzeugen reparieren“.

Making the most of it – Zeitgedanken

Von |2020-12-01T17:55:31+01:0029. November 2020|Allgemein, Blog, LITERATUR, WIR|

Es is soweit - die erste Kerze am Adventkranz brennt. Im Gegensatz zu den letzten Jahren ist es dieses Jahr aber weder ein Startschuss für 4 Wochen Extremzustand im „Christmas-Business“ der Shoppingmalls, noch fühlt es sich für die, die es gerne ruhiger haben nach innerer Einkehr und stiller werden an. Weitgehend zurückgeschalten und ruhiggestellt wurden wir bereits vor ein paar Wochen. Schon zum zweiten Mal. Völlig fremdbestimmt. Corona.

Nach oben