Über Marion Klinger

Verbindet die Disziplinen Vertrieb und Marketing mit Design-Thinking-Methoden und liebt es die Kundenperspektive einzunehmen.

Kultivierte Naivität

Von |2018-10-15T11:45:13+00:006 Februar, 2018|WIR|

Treffen sich zwei Musiker nach langer Zeit. Fragt der eine: „Na, machst du noch Musik?“ – „Ja, ich spiele in einem Quartett.“ – „Und wie viele seid ihr?“ – „Drei, mein Bruder und ich!“. Ein vielleicht auf den ersten Anschein „naives“ Hinterfragen eröffnet auch im Unternehmenskontext – in Gesprächen mit Kunden, Lieferanten, Kollegen, Handelspartnern, oder anderen Stakeholdern – völlig neue Perspektiven.